Schlüsselbearbeitungsanlagen

Bei der Bearbeitung von Schlüsseln gibt es ganz unterschiedliche Vorgaben und Anforderungen, beispielsweise bezüglich der Art und Anzahl der Bearbeitungsvorgänge, der Taktzeit oder der Genauigkeit. Mit unseren Schlüsselbearbeitungsanlagen werden wir den spezifischen Wünschen unserer Kunden gerecht, sodass jeder einzelne Schlüssel genau nach den gesetzten Anforderungen gefertigt werden kann. Uns ist bewusst, dass unsere Kunden von der Sicherheit ihrer Produkte leben. Mit hochwertigen Komponenten, durchdachten Lösungen und modernster Steuerungstechnik tragen wir einen großen Teil dazu bei. Namhafte Firmen der Branche wie ABUS, DORMAKABA, ASSA ABLOY, WILKA, ISEO, CES oder BASI vertrauen auf unsere durchdachten, zuverlässigen und effizienten Lösungen - die wir in den 22 Jahren, in denen wir bereits in der Branche tätig sind, immer weiter optimiert haben.

Mit diesem umfassenden Wissen können wir unseren Kunden eine Lösung bieten, die von Anfang bis Ende passt. Wir wissen, wie die Maschine zu einer spezifischen Anfrage aussehen kann, um optimale Ergebnisse zu liefern. Dabei berücksichtigen wir natürlich die Anforderungen unserer Kunden, was zum Beispiel Ein- oder Ausgabemöglichkeiten angeht. Prinzipiell bieten zwei verschiedene Maschinen-Grundmodelle an, die dann für die jeweiligen Bearbeitungsaufgaben ausgelegt werden. Bei einer geringeren Anzahl an Bearbeitungsvorgängen bietet sich der Einsatz unserer HEIkey compact an, für viele unterschiedliche, komplexe Bearbeitungen und zur Realisierung geringer Taktzeiten ist unsere HEIkey proline als modular aufgebaute Längstransfer-Anlage prädestiniert.

Peripherieanlagen Schlüsselbearbeitung: